WERDE TEIL EINER WELTWEIT EINZIGARTIGEN ETIQL COMMUNITY.
ETIQL MEMBERSHIP
Werde ein Member.
Teile dieses Produkt
Teile dieses Produkt
Teilen
Teilen

Never Trust A Skinny Italian Chef

Never Trust A Skinny Italian Chef

€42,00
Stückpreis
 
Etiql Preis
€55,00
Einzelhandel
Never Trust a Skinny Italian Chef ist eine Hommage an das Drei-Michelin-Sterne-Restaurant Osteria Francescana und die fünfundzwanzigjährige Karriere seines Küchenchefs Massimo Bottura, dem "Jimi Hendrix der italienischen Köche". Bei den S. Pellegrino World's 50 Best Restaurants Awards 2016 auf Platz 1 gewählt.
Herkunft:von Massimo Bottura
Unser Artisan: Phaidon Press, aus New York, seit 1923
kategorie: Luxus Manufaktur
Herkunft: von Massimo Bottura
Unser Artisan: Phaidon Press, aus New York, seit 1923
kategorie: Luxus Manufaktur

Wir machen keinen Gewinn durch den Verkauf von Produkten.

Herstellerkosten:
€30
Rohmaterial, Löhne, Verpackung
Logistik:
€3
Lagerung, Versand & Retouren
Administration:
€0,9
Rechnungsstellung und Kundendienst
Transaktionskosten:
€0,76
Zahlungsanbietergebühren
F&E:
€0,64
Research, Design and Development
MwSt:
€6,70
Steuerbetrag
TOTAL: €42,00
Retail mark up:
Die traditionellen Marken kalkulieren je nach Produktkategorie mit einem Handelsaufschlag zwischen dem 3-6-fachen der Herstellerkosten.

Wir kollaborieren mit Retraced, um die gesamte Supply-Chain nachverfolgen zu können, vom Produzenten bis hin zu den einzelnen Herstellern der Rohmaterialien. Wir bringen vollständige Transparenz in den Herstellungsprozess unserer Produkte.

  • Langlebiges Produkt

Lieferzeit:

3-4 Werktage

Retouren

Qualitätsfokus

Qualitätsfokus

Accessories

Englisch

Dimensions

290 x 214 mm

Einzelheiten

Seiten: 296

Other

250 Illustrationen

Phaidon-Verlag

Heimat der bildenden Künste

Das Unternehmen wurde 1923 in Wien von Dr. Béla Horovitz und Ludwig Goldscheider gegründet. Horovitz nannte das Unternehmen Phaidon in Anlehnung an Phaedo, einen griechischen Philosophen und Schüler von Sokrates, um seine Liebe zur klassischen Kultur anzuerkennen.

Phaidon-Verlag

Heimat der bildenden Künste

Das Unternehmen wurde 1923 in Wien von Dr. Béla Horovitz und Ludwig Goldscheider gegründet. Horovitz nannte das Unternehmen Phaidon in Anlehnung an Phaedo, einen griechischen Philosophen und Schüler von Sokrates, um seine Liebe zur klassischen Kultur anzuerkennen.

Disponibilidad