WERDE TEIL EINER WELTWEIT EINZIGARTIGEN ETIQL COMMUNITY.
ETIQL MEMBERSHIP
Werde ein Member.

Sartoria Filippo

Erfahre mehr

PRODUZENTEN PROFIL

  • Name: Filippo and Giuseppe
  • Ort: Napoli
  • Produzieren: Neapolitanische handgeschneiderte Mode
  • Leidenschaft: La costiera amalfitana

Eine Unterhaltung mit Filippo und Giuseppe, neapolitanischen zeitgenössischen Schneidern.

Euer Handwerk überzeugt mit Eleganz, die der Zeit trotzt. Aber lassen wir uns an einem bestimmten Zeitpunkt beginnen. Fangen wir bei Euren Anfängen an.

Unser Handwerk hat seinen Ursprung in unserer Leidenschaft für die Stilikonen der jüngeren Vergangenheit, für Eleganz, für das Schneidern und für feine Handwerkskunst. Wir haben jedoch eine sehr zeitgenössische Vorstellung von Stil: wir möchten ikonische Kleidungsstücke aus der Vergangenheit auf moderne Art wiederbeleben. Für unsere Designs lassen wir uns häufig von Kleidungsstücken inspirieren, die wir von unseren Eltern und Großeltern geerbt haben. Das ist der Grund für unser stetiges Streben nach Perfektion. Wir dulden keine Fehler.

Ihr bezeichnet Euch selbst als neapolitanische zeitgenössische Schneider. Filippo, welche Bedeutung hat dieser Begriff für Dich?

Er bedeutet, dass wir ein Angebot kreieren für alle Liebhaber von Eleganz: von jungen Leuten, die sich der Welt des Schneiderhandwerks nähern, bis hin zu Herren über 70, die unseren Stil schätzen. Für uns macht genau das unser zeitgenössisches Schneiderhandwerk aus. Wir beschreiben unser Handwerk als neapolitanisch, weil alle unsere Mitarbeiter aus der Region Kampanien stammen – einer Region, die so reich an Handwerkskunst und Schneidertradition ist. Wir sind jedoch insofern auch zeitgenössisch, als dass wir unsere internationale Vision in eine Kunst und ein Handwerk einbringen, die bereits bewährt sind.

Ihr bezeichnet Euch selbst als neapolitanische zeitgenössische Schneider. Filippo, welche Bedeutung hat dieser Begriff für Dich?

Er bedeutet, dass wir ein Angebot kreieren für alle Liebhaber von Eleganz: von jungen Leuten, die sich der Welt des Schneiderhandwerks nähern, bis hin zu Herren über 70, die unseren Stil schätzen. Für uns macht genau das unser zeitgenössisches Schneiderhandwerk aus. Wir beschreiben unser Handwerk als neapolitanisch, weil alle unsere Mitarbeiter aus der Region Kampanien stammen – einer Region, die so reich an Handwerkskunst und Schneidertradition ist. Wir sind jedoch insofern auch zeitgenössisch, als dass wir unsere internationale Vision in eine Kunst und ein Handwerk einbringen, die bereits bewährt sind.

Giuseppe, die Kombination von zeitgenössischer Kunst und traditionellem Handwerk ist anspruchsvoll. Wo konzentriert Ihr Euch in Euren Kleidungsstücken auf die zeitgenössischen und wo auf die traditionellen Elemente des Schneiderns?

Prozesse, die nur wenig mit Handarbeit zu tun haben, gehen oft schon als „Handwerkskunst“ durch. Ich schneide immer noch per Hand zu und ich werde das auch weiterhin tun: nur Handarbeit verleiht diese „Langsamkeit“, diese Toleranz, die wesentlich für ein Haute-Couture-Kleidungsstück ist. Die handwerkliche Produktionskette stellt sicher, dass das Kleidungsstück die Seele der Schneiderkunst ins sich trägt.

PRODUZENTEN PROFIL

  • Name: Filippo and Giuseppe
  • Ort: Napoli
  • Produzieren: Neapolitanische handgeschneiderte Mode
  • Leidenschaft: La costiera amalfitana

Eine Unterhaltung mit Filippo und Giuseppe, neapolitanischen zeitgenössischen Schneidern.

Euer Handwerk überzeugt mit Eleganz, die der Zeit trotzt. Aber lassen wir uns an einem bestimmten Zeitpunkt beginnen. Fangen wir bei Euren Anfängen an.

Unser Handwerk hat seinen Ursprung in unserer Leidenschaft für die Stilikonen der jüngeren Vergangenheit, für Eleganz, für das Schneidern und für feine Handwerkskunst. Wir haben jedoch eine sehr zeitgenössische Vorstellung von Stil: wir möchten ikonische Kleidungsstücke aus der Vergangenheit auf moderne Art wiederbeleben. Für unsere Designs lassen wir uns häufig von Kleidungsstücken inspirieren, die wir von unseren Eltern und Großeltern geerbt haben. Das ist der Grund für unser stetiges Streben nach Perfektion. Wir dulden keine Fehler.

Ihr bezeichnet Euch selbst als neapolitanische zeitgenössische Schneider. Filippo, welche Bedeutung hat dieser Begriff für Dich?

Er bedeutet, dass wir ein Angebot kreieren für alle Liebhaber von Eleganz: von jungen Leuten, die sich der Welt des Schneiderhandwerks nähern, bis hin zu Herren über 70, die unseren Stil schätzen. Für uns macht genau das unser zeitgenössisches Schneiderhandwerk aus. Wir beschreiben unser Handwerk als neapolitanisch, weil alle unsere Mitarbeiter aus der Region Kampanien stammen – einer Region, die so reich an Handwerkskunst und Schneidertradition ist. Wir sind jedoch insofern auch zeitgenössisch, als dass wir unsere internationale Vision in eine Kunst und ein Handwerk einbringen, die bereits bewährt sind.

Ihr bezeichnet Euch selbst als neapolitanische zeitgenössische Schneider. Filippo, welche Bedeutung hat dieser Begriff für Dich?

Er bedeutet, dass wir ein Angebot kreieren für alle Liebhaber von Eleganz: von jungen Leuten, die sich der Welt des Schneiderhandwerks nähern, bis hin zu Herren über 70, die unseren Stil schätzen. Für uns macht genau das unser zeitgenössisches Schneiderhandwerk aus. Wir beschreiben unser Handwerk als neapolitanisch, weil alle unsere Mitarbeiter aus der Region Kampanien stammen – einer Region, die so reich an Handwerkskunst und Schneidertradition ist. Wir sind jedoch insofern auch zeitgenössisch, als dass wir unsere internationale Vision in eine Kunst und ein Handwerk einbringen, die bereits bewährt sind.

Giuseppe, die Kombination von zeitgenössischer Kunst und traditionellem Handwerk ist anspruchsvoll. Wo konzentriert Ihr Euch in Euren Kleidungsstücken auf die zeitgenössischen und wo auf die traditionellen Elemente des Schneiderns?

Prozesse, die nur wenig mit Handarbeit zu tun haben, gehen oft schon als „Handwerkskunst“ durch. Ich schneide immer noch per Hand zu und ich werde das auch weiterhin tun: nur Handarbeit verleiht diese „Langsamkeit“, diese Toleranz, die wesentlich für ein Haute-Couture-Kleidungsstück ist. Die handwerkliche Produktionskette stellt sicher, dass das Kleidungsstück die Seele der Schneiderkunst ins sich trägt.

ENTDECKE UNSERE PRODUZENTEN

CALZATURIFICIO TIZIANA

"Die Gegend, aus der wir kommen, ist das wichtigste Gebiet für die italienische Schuhproduktion. Es ist eine kleine Stadt in der Region Marken, aber von hier aus…”

Lese mehr →

MAGLIFICIO PAOLA

"Für Strickware ist die Umgebung von Oscano ein sehr reiches Gebiet. Hier gibt es die Tradition, die Lieferketten und die Manufakturen mit ihrem Fachwissen..."

Lese mehr →

Sartoria Simone

"Die Provinz Florenz ist weltberühmt und oft touristisch, aber es gibt immer noch versteckte Juwelen, wo die Zeit stehen geblieben ist..."

Lese mehr →

Disponibilidad